ING-DiBa-Logo

Verbraucherschutzinformation

Drucken

Bei diesem Dokument handelt es sich nicht um ein Produktinformationsblatt nach dem Wertpapierhandelsgesetz.

Stand 28.03.2015

1. ProduktbezeichnungDeutsche Bank, ISIN: DE0005140008
2. ProduktartAktie (EUR)
3. Anbieter/EmittentDeutsche Bank AG
4. ProduktbeschreibungDie Aktie ist eine Unternehmensbeteiligung, mit deren Kauf der Anleger einen Anteil am Grundkapital einer Aktiengesellschaft erwirbt. Als Gegenleistung für die Investition erhält der Anleger unter anderem einen Anspruch auf eine Beteiligung am Unternehmenserfolg (Dividende) und - sofern es sich nicht um stimmrechtslose Aktien handelt - für jede Aktie ein Stimmrecht auf der Hauptversammlung der Gesellschaft.
5. Risiken

Kursrisiko/Geschäftsrisiko
Es besteht ein Kursverlustrisiko durch die negative Geschäftsentwicklung des Unternehmens oder durch einen negative Entwicklung des Aktienmarktes insgesamt. Beim Verkauf der Aktie können daher Anlageverluste entstehen.

Emittentenrisiko/Kreditrisiko
Da die Aktie eine unternehmerische Beteiligung darstellt, besteht im Falle einer Insolvenz der Aktiengesellschaft ein Ausfallrisiko bis hin zum Totalverlust.

Fremdwährungsrisiko
Da die Aktie in Euro gehandelt wird, besteht kein direktes Fremdwährungsrisiko. Bei ausländischen Aktien besteht bei einer Notiz an der Heimatbörse in Fremdwährung jedoch ein indirektes Fremdwährungsrisiko.

6. Rendite

Laufende Erträge
Aktien bieten keine festen Erträge. In der Regel erfolgt eine jährliche Dividendenzahlung, sofern das Unternehmen einen ausschüttungsfähigen Überschuss erwirtschaftet hat und die Hauptversammlung eine entsprechende Dividendenzahlung beschließt.

Kursgewinne
Die Anlage in einer Aktie bietet die Chance auf einen Kapitalzuwachs durch eine positive Entwicklung des Aktienkurses. Durch einen Verkauf der Aktie können eventuelle Kursgewinne jederzeit realisiert werden.

7. Kosten

Bei Erwerb
- Bei Kauf über die Börse:
Orderprovision: 0,25% vom Kurswert, mindestens 9,90 Euro, maximal 59,90 Euro, zzgl. eventuell anfallenden handelsplatzabhängigen Drittkosten sowie einer Servicegebühr
- Bei Kauf über einen Sparplan:
1,75% Orderprovision

Im Bestand
Keine

Bei Veräußerung
- Bei Verkauf über die Börse:
Siehe Kosten bei Kauf über die Börse

8. VerfügbarkeitAn der Börse gehandelte Aktien können börsentäglich zum jeweiligen Kurs verkauft werden. In speziellen Ausnahmefällen sowie bei nur wenig gehandelten Aktien kann ein Verkauf mangels Nachfrage nicht möglich sein.
9. BesteuerungErträge aus Dividenden und realisierten Kursgewinnen unterliegen der Kapitalertragsteuer (Abgeltungsteuer) sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein.

Hinweis: Zur Klärung steuerlicher Fragen empfehlen wir die Beratung durch einen Steuerberater.

10. Sonstiges-